21.07.20: Dahlienfest beantragt

„Das 42. Dahlienfest in Bad Köstritz – mit Sicherheit mal anders“

Die Stadt Bad Köstritz hat eine Ausnahmegenehmigung zur Durchführung ihres 42. Dahlienfestes in Greiz beantragt. Unter dem Motto „Mit Sicherheit mal anders“ steht zu außergewöhnlichen Zeiten in diesem Jahr der Sicherheitsaspekt an erster Stelle. „Mit der Durchführung des Dahlienfestes wollen wir versuchen etwas „Normalität“  zurück- und den Köstritzer Bürgern und ihren Gästen eine willkommene Abwechslung in ihren Alltag zu bringen“ so Bürgermeister Dietrich Heiland.

Geplant sind: eine Open Air Bühne am Biergarten im Hof des Palais mit kontrollierbarem Ein – und Ausgang sowie begrenzter zahlenmäßiger Erfassung, eine Kleinkunstbühne mit Biergarten Am Markt und ein Spezialmarkt der Zunft und Händler.

Gespannt erwartet Bürgermeister Dietrich Heiland die Antwort aus dem Gesundheitsamt Greiz.

Aktuelle Besucher Freibad

Entsprechend der Hygienevorschriften dürfen nur eine max. Anzahl von 700 Gästen das Freibad nutzen. Ab einem Besucherstand von 500 werden hier die aktuellen Zahlen angezeigt. (ggf. Seite mit F5 neu laden)
error: Inhalte sind geschützt!
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen