08.06.21: Photovoltaikanlage auf Freibaddächern installiert

84 Photovoltaik-Platten mit einer Leistung von insgesamt 30 kW Leistung wurden jetzt auf den Dächern der Gebäude am Freibad installiert. Die Montage nahm das Solarzentrum Thüringen mit Geschäftsführer Steve Orels und seinen Mitarbeitern vor. Die Installation der Halterungen, Schienen und Kabel wurden bereits vergangene Woche auf die Dächer montiert. Der Anschluss ans Netz erfolgt in der kommenden Woche.

Bürgermeister Oliver Voigt interessierte sich vor Ort für die Montage und freut sich, dass es nun zur Umsetzung des im vergangenen Jahr gefassten Stadtratsbeschlusses kommt. Mit der Anlage bezieht die Stadt zu günstigen Konditionen Strom. Dieser wird direkt für das Freibad genutzt und versorgt so u.a. die neuen Pumpen. Die nicht verbrauchte Energie wird ins öffentliche Netz eingeleitet.

Betreiber und Eigentümer der Anlage ist die BürgerEnergie Saale-Holzland eG. Deren Vorstand, Thomas Winkelmann war ebenfalls bei der Montage zugegen. In der Bürger Energie Genossenschaft engagieren sich die Anteilseigner für Anlagen der erneuerbaren Energien und erwirtschaften so ihre Rendite. Die Nutzungsdauer der Anlage wird mit 25-30 Jahren kalkuliert.   

error: Inhalte sind geschützt!
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen