24.02.2021: Das Ordnungsamt informiert: Bekämpfung der Geflügelpest – hier Aufhebung der Anordnung der Aufstallung zur Haltung von Geflügel in geschlossenen Ställen

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Greiz hat in einer Allgemeinverfügung am 22.02.2021 mitgeteilt: „Die am 07.01.2021 angeordnete Aufstallung zur Haltung von Geflügel in geschlossenen Ställenoder unter einer Vorrichtung, die aus einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesichertendichten Abdeckung und einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzungbestehen muss, wird für das gesamte Gebiet des Landkreises Greiz […]

12.02.21: Notzeit für das Wild

12.02.21: Notzeit für das Wild

Angesichts der extremen Witterung wird darauf hingewiesen, dass Wintersportler und Wanderer wie auch mitgeführte Hunde Wege nicht verlassen, Wildeinstände und Fütterungen nicht betreten sowie das Wild möglichst nicht stören.Flüchtende und im Stress befindliche Wildtiere insbesondere im Tiefschnee haben einen besonders hohen Energieverbrauch, welcher dann mit einer größeren Nahrungsaufnahme verbunden ist. Das kann zu stärkeren Verbissschäden […]

27.01.21: Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

27.01.21: Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

Auch in diesem Jahr erinnerte Bürgermeister Dietrich Heiland gemeinsam mit dem ersten Beigeordneten Dr. Uli Gelbrich und Marlies Jakat, Basisorganisation DIE LINKE,  an die Gräueltaten der faschistischen Barbarei. Leider konnten die Schüler der Regelschule „Hans Settegast“, die im vergangenen Jahr äußerst zahlreich vertreten waren (siehe ETB Nr. 2 /2020) auf Grund der Schulschließung nicht teilnehmen. Roman Herzog hatte […]

08.01.21: Veterinäramt ordnet die Aufstallung von Geflügel an

Nachdem im Landkreis Nordhausen in einer Geflügelhaltung das hochpathogene Influenza A Virus des Subtyps H5N8 nachgewiesen wurde, hat das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Greiz am 7. Januar 2021 eine Allgemeinverfügung erlassen, die die Aufstallung von Geflügel für den gesamten Landkreis Greiz anordnet. Demzufolge muss die Haltung von Geflügel in geschlossenen Ställen erfolgen oder unter […]

07.01.21: Vertragsunterzeichnung Ausbau Glasfasernetz zur Breitbandkommunikation

07.01.21: Vertragsunterzeichnung Ausbau Glasfasernetz zur Breitbandkommunikation

Der Bürgermeister der Stadt Bad Köstritz, Dietrich Heiland und der Geschäftsführer der Thüringer Netkom, Karsten Kluge unterzeichnen den Vertrag zum Ausbau des Glasfasernetzes zur Breitbandkommunikation in und um Bad Köstritz Die Stadt Bad Köstritz und die Thüringer Netkom GmbH investieren bis 2024 rund 11,5 Millionen Euro in den durch Bund und Land geförderten Breitbandausbau   […]

22.12.20: Weihnachtsgrüße

22.12.20: Weihnachtsgrüße

Liebe Köstritzerinnen und Köstritzer,wir alle blicken auf ungewöhnliche und mitunter auch anstrengende Monate zurück, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Wir alle haben eine kleine Atempause verdient und freuen uns auf das Weihnachtsfest und auf die ruhige Zeit zwischen den Jahren. Wir werden in diesem Jahr zu Weihnachten noch mehr Zeit für uns haben, […]

18.12.20: Stadtratssitzung am 17.12.2020 – Verlängerung Global Nachhaltige Kommune

Bürgermeister Dietrich Heiland berichtete in der Stadtratssitzung über den aktuellen Stand der Themen der Global Nachhaltigen Kommune mit den Kernthemen „Umsetzung und Verankerung der Nachhaltigkeitsstrategie für Bad Köstritz“, „Inkludierung fairer Beschaffung in der Stadtverwaltung Bad Köstritz“ und „Aufbau einer Partnerschaft mit einer Kommune in Mexiko“. Dem Antrag zur Verlängerung des Projektes bis in das Jahr […]

18.12.20: Stadtratssitzung am 17.12.2020 – Energieeffiziente Pumpen für das Freibad

18.12.20: Stadtratssitzung am 17.12.2020 – Energieeffiziente Pumpen für das Freibad

Als Global Nachhaltige Kommune hat die Stadt Bad Köstritz das Zukunftsthema Klimaschutz und Anpassung an die unvermeidbaren Folgen der Globalen Erwärmung im Blick und gestaltet damit die Lebensqualität der Menschen vor Ort selbst. In diesem Zusammenhang fasste der Stadtrat auf Vorlage des Bürgermeisters den Beschluss, die 19 Jahre alten Pumpen im Freibad durch neue hocheffiziente […]

18.12.20: Stadtratssitzung am 17.12.2020 – Für den Erhalt der Türmchenvilla

18.12.20: Stadtratssitzung am 17.12.2020 – Für den Erhalt der Türmchenvilla

Auf Vorlage des  Bürgermeisters hat der Stadtrat den Jahresantrag für 2021 im Rahmen des Städtebauförderprogrammes beschlossen. Für die Sicherungsmaßnahmen zum Erhalt der Türmchenvilla sind im Jahresantrag 350.000 Euro enthalten. Diese Maßnahme wird zu 100 Prozent vom Freistaat Thüringen gefördert. Ein Eigenanteil der Stadt Bad Köstritz ist nicht notwendig.

error: Inhalte sind geschützt!
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen