Kirchenaustritt

Aufgrund des Thüringer Kirchensteuergesetzes und der Thüringer Verordnung zur Regelung des Verfahrens beim Austritt aus einer öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaft oder Weltanschauungsgemeinschaft, ist das Wohnsitzstandesamt seit dem 1. März 2009 zur wirksamen Entgegennahme einer Austrittserklärung zuständig.

Für die Erklärung wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30,00 Euro erhoben.

error: Inhalte sind geschützt!
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen