Beim Brauprozess live dabei

  • Eingangsbereich Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Köstritzer Besucherzentrum macht erlebbar, wie Deutschlands beliebtestes Schwarzbier gebraut wird

Aufgrund der Corona-Pandemie sind aktuell keine Brauereibesichtigungen möglich! Wir bitten um Verständnis.

Brauereibesichtigung mit Bierverkostung:
Montag: 17 Uhr | Donnerstag 14:30 oder 17 Uhr

Eine Reservierung zu den zuvor genannten Terminen ist zwingend erforderlich. Weitere Termine können gern telefonisch oder das Kontaktformular der Köstritzer Schwarzbierbrauerei auf deren Webseite nachgefragt werden. Bitte planen Sie 2,5 Stunden für Ihren Besuch ein. Brauereiführungen finden ganzjährig statt, mit der Ausnahme von Sonn- und Feiertagen. Die Führungen werden für Gruppen ab zehn Personen angeboten. Einzelbesucher können sich nach Rücksprache gerne einer Gruppe anschließen.
Preis: 10 Euro pro Person (inklusive Thüringer Snack und 2,50 Euro Gutschein Köstritzer Fanshop).
* An Personen unter 16 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt

Öffnungszeiten Köstritzer Fan-Shop:
Montag und Donnerstag: 15 bis 17 Uhr sowie zu Brauereibesichtigungen

Kontakt:
Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH / Erlebnismanagement 036605/2006323. Informationen zur Anmeldung sowie Details zur Führung und weiteren Angeboten, wie dem Köstritzer Biermichel, erhalten Sie unter www.koestritzer.de.

Eine mehr als 475-jährige Brautradition prägt die Biere der Köstritzer Schwarzbierbrauerei, aber auch das zugehörige Brauereigelände. So ist das historische Brauereigebäude nach wie vor erhalten, das zugehörige alte Sudhaus wurde jüngst renoviert und damit Besuchern wieder zugänglich gemacht.

Auch der vor 350 Jahren errichtete Dreiseitenhof im Eingangsbereich der Brauerei wurde renoviert und beherbergt heute das Köstritzer Besucherzentrum sowie den Fanshop. Von hier aus starten die beliebten Brauereibesichtigungen.

Bei einem geführten Rundgang können die Besucher erleben, wie die Köstritzer Biere gebraut werden. Doch zunächst wird im historischen Sudhaus die Geschichte der Schwarzbierbrauerei wieder zum Leben erweckt. Anschließend blickt man hinter die Kulissen und ist live beim Brauprozess dabei. Hier erfahren die Besucher viel Interessantes zu Deutschlands beliebtestem Schwarzbier und seiner Herstellung. Von dem Resultat und der erfrischenden Vielfalt der weiteren Bierspezialitäten können sich die Besucher bei der abschließenden Verkostung im Besucherzentrum Dreiseitenhof überzeugen.

Köstritzer ist bekannt für besondere Bierspezialitäten, die sich durch erlesene Zutaten, ausgewählte Rezepturen und traditionelle Braukunst auszeichnen. Ob Hopfen aus renommierten Anbaugebieten, erstklassige, goldene Braugerste, die in den Mälzereien zu Röstmalz und anderen Spezialmalzen veredelt wird, oder das kristallklare Brauwasser aus eigenen Quellen aus dem Eleonorental: Rohstoffe von höchster Qualität legen den Grundstein für den Geschmack der Köstritzer Biere.

Am Köstritzer Schwarzbier schätzen Bierliebhaber besonders die spezielle Röstung der Braugerste zu feinstem Röstmalz. Dieses gibt der Spezialität ihre charakteristische tiefschwarze Farbe und das unverwechselbare Aroma. Im Trunk herb sowie von zarten Röstaromen geprägt, klingt es am Gaumen mit einer frisch eleganten Note aus. Auch wenn der Brauprozess mittlerweile mit modernster Technik gesteuert und überwacht wird, so finden die Köstritzer Biere ihre Vollendung immer erst durch die Erfahrung und Sorgfalt der Braumeister. Im betriebseigenen Labor und Qualitätsmanagement prüfen Facharbeiter zudem akribisch jeden Schritt des Brauprozesses nach streng geregelten Kontrollen und festgelegten Qualitätsstandards – für Köstritzer Bierspezialitäten mit außergewöhnlicher Brautradition und von einzigartiger Qualität.

error: Inhalte sind geschützt!
Nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen